Startseite - European Association GolfPhysioTherapy & GolfMedicalTherapy e.V.

European Association GolfPhysioTherapy & GolfMedicalTherapy e.V.

 

Ziel des Vereins ist die Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege im Golfsport. Dabei liegt ein Schwerpunkt der Arbeit des Verbands im Kinder- und Jugendbereich, besonders bei körperlichen Behinderungen. Unter dem Credo “Verantwortungsbewusst von Anfang an” sollen Kinder und Jugendliche an den Golfsport herangeführt werden. Eine weitere wesentliche Zielgruppe sind Senioren/innen, Amateur- und Profi-Golfspieler/innen.

Gerade hier treten sehr häufig Verletzungen durch die komplexen Bewegungsabläufe beim Golfspielen auf. Neueste wissenschaftliche und gesundheitsspezifische Ergebnisse werden im Rahmen von Aufklärungs- und Informationsveranstaltungen dieser Zielgruppe angeboten.

Der Verein soll zur Förderung der GolfPhysioTherapy und GolfMedicalTherapy,und zur Vertiefung der wissenschaftlichen Erkenntnisse beitragen und deren praktische Anwendung durch die Mitglieder des Vereins Sorge tragen. In diesem Sinn wird der Verein zum Zweck der Qualitätssicherung auf dem Gebiet der GolfPhysioTherapy und GolfPhysioMedicalTherapy durch Aus-, Fort- und Weiterbildung von Vereinsmitgliedern und anderen Personen tätig werden.

Credo soll sein: “Ergonomisch Golfen (EAGPT.org)”

 

 

 Als “offizielles Lehrtool” wird die 3D-Animation “Golf-Physio-Trainer (EAGPT.org)” angewandt bei:
– Aus- und Fortbildungsveranstaltungen der PGA of Germany – Empfohlenes Produkt der                   PGA of Germany (lizenziert und in Teilen verwendet) >> mehr
– Universität Paderborn (Department Sport), im Studium zum Dipl. Sportwissenschaftler
– European Association GolfPhysioTherapy & GolfMedicalTherapy e.V., für die Fortbildungen zum       Golf-Physio-Trainer, GolfPhysioTherapeut, GolfDoc, Golf-Physio-Pro